>

Eigentumswohnungen in Neuhausen auf den Fildern

Im Süden von Neuhausen ist das Siedlungswerk am Bau eines neuen Wohngebiets beteiligt. Zwischen Schulzentrum und Waldrand entwickelt sich hier mit den »Akademiegärten« ein Quartier, das durch seine Durchmischung verschiedener Gebäudetypen attraktive Angebote schafft.

Am Wohnhof 3, am nördlich gelegenen Eingang der »Akademiegärten« werden 28 Eigentumswohnungen gebaut. Die nach Süden und Westen hin ausgerichteten Wohnungen sind über drei Gebäude verteilt. Mit den angrenzenden Reihen- und Einzelhäusern umrahmen sie den eigenen grünen Wohnhof. Alle Wohnungen haben Balkone oder Terrassen, die Wohnebenen sind bequem mit dem Aufzug zu erreichen.

Am Wohnhof 3 werden 3 Reihenhäuser gebaut. Circa 133 m² verteilen sich auf 5 Zimmer. Alle Häuser haben einen Garten und nach Süden ausgerichtete Dachterrassen und verfügen über je eine Garage und einen Carport. In nördlicher Richtung grenzen die Reihenhäuser an den begrünten Wohnhof, der mit seinen Sitz- und Spielflächen die Wohnqualität erhöht.

Am Wohnhof 6 entstehen im neuen Wohnquartier »Akademiegärten« insgesamt 21 Eigentumswohnungen, die sich auf zwei Häuser verteilen. Die 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen sind nach Westen und Süden ausgerichtet und verfügen über Balkone oder Terrassen. In einem dritten Gebäude entstehen 11 Mietwohnungen. Gemeinsam mit den angrenzenden Reihen- und Einzelhäusern umrahmen sie den eigenen Wohnhof. Mit viel Grün – und Spielflächen bietet dieses »grüne Wohnzimmer« zusätzliche Wohnqualität. Alle Wohnebenen und die Tiefgarage sind bequem mit dem Aufzug zu erreichen.

Am Wohnhof 6, in Nachbarschaft zu unseren Eigentumswohnungen, entstehen drei Reihenhäuser mit Wohnflächen von rund 148 m² bis 154 m², die sich auf jeweils 5 Zimmer. Alle Reihenhäuser haben einen Garten und nach Süden orientierte Dachterrassen. Im Norden grenzen die Häuser an den grünen Wohnhof, der mit seinen großzügigen Spiel- und Aufenthaltsflächen zusätzliche Wohn- und Lebensqualität bietet. Jedes unserer Häuser ist mit einem Gartenhäuschen ausgestattet. Zu jedem Haus gehören jeweils zwei eigene Stellplätze in der Tiefgarage, die über einen separaten Zugang zu erreichen sind.

Die Gemeinde Neuhausen auf den Fildern liegt nur knapp 20 Kilometer von der Landeshauptstadt Stuttgart entfernt und ist damit Teil eines bedeutsamen Wirtschaftsraums. Namhafte Großunternehmen, mittelständische Firmen und eine Vielzahl an handwerklichen Betrieben kennzeichnen die Wirtschaftsstruktur und bieten Arbeitsplätze. Bekannt ist Neuhausen für seinen traditionellen »Fasnetsumzug« und die vielen Feste, die größtenteils von dem aktiven und vielseitigen Vereinsleben und einem hohen bürgerschaftlichen Engagement leben.

Obwohl die Gemeinde durch die Lage in Nähe des Stuttgarter Flughafens und der A 8 gut an das Verkehrsnetz angeschlossen ist, ist Neuhausen idyllisch gelegen. Rund um den Ort finden sich zahlreiche Streuobstwiesen und kleine Wälder, die zum Spazieren gehen einladen.