Ansicht
Terrasse
Wohnen
Garten
Bad
Ansicht
Zugang
Umgebung
Grundriss

4-Zimmer-Wohnung in Stuttgart-Neugereut

Die 4-Zimmer Wohnung ist nach Süden orientiert und zeichnet sich durch ihren hellen und großzügigen Grundriss aus. Die Wohnanlage besteht aus mehreren Wohngebäuden. Die angebotene Wohnung befindet sich in einem Hauseingang mit 12 Haushalten. Durch die Lage im Erdgeschoss ist sie stufenlos zu erreichen. Nutzen Sie die Möglichkeit ihre eigenen Vorstellungen in die Renovierung der Wohnung einzubringen.

Gerne informieren wir Sie über mögliche Fördervarianten der Stadt Stuttgart bzw. der L-Bank.

Zur Wohnung kann ein Tiefgaragen-Stellplatz (zzgl. 19.900 €) erworben werden.

Kontakt

Siedlungswerk GmbH
Heusteigstraße 27/29
70180 Stuttgart

Alexander Adolf

Telefon 0711 2381-243
Telefax 0711 2381-310

E-Mail Anfrage

Objekt Informationen
AnschriftPelikanstr. 32, 70378 Stuttgart
Kaufpreis398.000 € exkl. Parkierung
Wohnfläche96,19 m²
Zimmer4
WohnungstypEtagenwohnung
EtageErdgeschoss
Etagenzahl4
Schlafzimmer3
Badezimmer1
Balkon/Terrasse
Garten/ -mitbenutzung
Verfügbar absofort
Objektnummer19007 – 101
Energieausweis
EnergieausweistypVerbrauchsausweis ENEV 2014
Endenergieverbrauch160 kWh/(m²*a)
Wesentliche EnergieträgerFernwärme
Baujahr1974
HeizungsartFernwärme
Lage der Immobilie

Die Wohnanlage befindet sich in Stuttgart-Neugereut. Eine U-Bahnhaltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe. Der Einkauf des täglichen Bedarfs lässt sich bequem zu Fuß zu erledigen.

Sonstiges

Parkierung optional verfügbar (nicht im Kaufpreis enthalten):

  • 1 Tiefgaragen Stellplatz für 19.900 €
Ausstattung

Die helle 4 Zimmer Wohnung mit rd. 96 m² liegt im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses. Über den großzügigen Wohn- und Essbereich mit offener Küche gelangen Sie auf die Südterrasse mit Garten.

Des Weiteren verfügt die Wohnung über ein Badezimmer, einem separaten WC sowie einem Wirtschafts- und Abstellraum. Ein Elternschlafzimmer und zwei Kinderzimmer runden das Platzangebot dieser geräumigen Wohnung ab.

Die Beheizung erfolgt zentral mittels Fernwärme.