75004-206-Grundriss
75004-Hausansicht

Neubau 2020 in Singen, zentrale, großzügige, helle 4-Zimmer-Wohnung mit Balkon

Das Ouartier besteht aus ingesamt 33 Wohnungen verteilt auf 3 Häuser. In den Erdgeschoßen befinden sich eine Bäckerei/Cafe, Zahnarztpraxis und ein unverpackt-Laden. Der Aufzug reicht von der Tiefgarage bis ins Dachgeschoß.
Neben dem Tiefgaragen-PKW-Stellplatz befinden sich im Untergeschoss die einzelnen Wohnungsabstellräume und die Allgemeinräume wie z.B. Anschlüsse für die Waschmaschine und Kondensattrockner.

75004-Energieausweis

Kontakt

Siedlungswerk GmbH
Hohlengrabengasse 6
78628 Rottweil

Patrick Groß

E-Mail Anfrage

Objekt Informationen
Besondere Merkmale
AnschriftHerz-Jesu-Platz 2, 78224 Singen
Kaltmiete1.100,00 €/Monat
Wohnfläche108,95 m²
Zimmer4
Kaution3.100,00 €
WohnungstypEtagenwohnung
Etage2. Obergeschoss
Etagenzahl4
Warmmiete1.405,00 €/Monat
Nebenkosten305,00 €/Monat
Heizkosten0,00 €/Monat
Miete inklusive Heizkosten
Nutzfläche114,05 m²
Schlafzimmer3
Badezimmer1
Balkon/Terrasse
Personenaufzug
Parkierung1 Garage für 60,00 €
Verfügbar ab01.07.2021
Objektnummer75004 – 206
Energieausweis
EnergieausweistypBedarfsausweis nach ENEV 2014
Endenergiebedarf51.4 kWh/(m²*a)
EnergieeffizienzklasseB
Wesentliche Energieträgerkeine Angabe
Baujahr2020
HeizungsartZentralheizung
Lage der Immobilie

Singen liegt im Süden Baden-Württembergs, mitten im schönen Hegau. Die Paradiesische Landschaft mit der Festungsruine Hohentwiel ist über die Region hinaus bekannt. Von dort aus hat man einen überwältigenden Rundumblick auf den Bodensee, die Hegau-Berge und die schneebedeckten Gipfel der Alpen. Zum Bodensee und der Schweizer Grenze sind es nur wenige Kilometer. Trotz der Einbettung in Natur und Landschaft ist Singen verkehrstechnisch günstig gelegen und bietet gute Autobahn- und Bahnanschlüsse in Richtung Basel, Bodenseeraum, Zürich oder Stuttgart. Der Stadtgarten bietet mit seinem alten Baumbestand und Blütenzauber Erholung in der Stadt. Singen zählt außerdem zu den sonnenreichsten Orten Deutschlands, sodass man an den Hängen des Hohentwiel die höchstgelegenen Weinberge Deutschlands findet. Heute zählt die Stadt rund 48000 Einwohner und gilt als leistungsstarker Wirtschaftsraum. Eine gesunde Mischung aus großen Konzernen und kleiner Unternehmen stellen die Weichen für die Zukunftsfähigkeit des Standorts. Die in den Nachbarstädten nahe gelegenen Universitäten und Hochschulen sowie die Bildungsakademie der Handwerkskammer, machen Singen auch international interessant. Kultur und Geschichte bieten der antike römische Gutshof bei Tengen, das Archäologische Hegau-Musem, das Städtische Kunstmuseum oder die Stadthalle mit ihrem breiten Theater- und Konzertprogramm. Durch die zentrale Lage und die unmittelbare Nähe zur Fußgängerzone sond viele Einkaufsmöglichkeiten, Banken, Ärzte, Aphotheken, Restaurant, Cafe´s, der Bahnhof und andere Dinge für den täglichen Bedarf fußläufig erreichbar.

Sonstiges

Der Tiefgargen-PKW-Stellplatz mit 60,- € ist in der Kaltmiete bereits enthalten. Hunde und Katzen sind der Wohnanlage nicht erwünscht. Die Wohnung kann auch früher, bereits zum 01.06.2021 bezogen werden.

Ausstattung

In allen Wohnräumen ist eine Fußbodenheizung vorhanden. Hochwertiger Echtholz-Einzelstab-Fertigparkettboden im Flur sowie in allen Wohnräumen. Küche, Bad und Gäste-WC haben einen Fliesenbodenbealg. Das Bad ist raumhoch gefliest, das Gäste-WC halbhoch. Die Küche hat einen Wandfliesenspiegel. Die Wohnung verfügt über eine 2-stufige Wohnraumlüftung. Die Wohnung ist mit Kunsstofffenster mit 3-fach Wärmeschutzverglasung mit Zuluft-Elemente für die Wohnraumlüftung ausgestattet. Auch Multimedia-Basisdosen (Homeway) für Telefon-, Antennen- und LAN-Anschlussmöglichkeiten sind in allen Wohn- und Schlafzimmern inklusive TV-Radio-Moduleinsatz sowie im Flur/Dielenbereich inklusive Telefon-Moduleinsatz einsatzbereit. In allen Schlafräumen und Fluren sind netzunabhängige Rauchwarnmelder nach LBO installiert.