75005-253-Grundriss
75005-253-Hausansicht-1
75005-253-Hausansicht-2
75005-253-Grundriss

Neubau - schöne, helle 4-Zimmer-Wohnungen, Balkone. Nur mit Wohnberechtiungsschein beziehbar.

Die komfortable Wohnanlage verfügt über 5 Stockwerke mit insgesamt 26 Mietwohnungen. Die 2 bis 4 Zimmerwohnungen sind 48 bis 92 m² groß und haben 2, 3 und 4 Zimmer. Der Aufzug mit schwellenfreiem Zugang reicht von der Tiefgarage bis ins Dachgeschoss. Neben den PKW-Stellplätzen in der Tefgarage befinden sich im Untergeschoss die einzelnen Wohnungsabstellräume und die Allgemeinräume. Jeder Tiefgaragenabstellplatz einer Wohnung erhält eine abschließbare Steckdose.

Selbstauskunft_Mietwohnung

Kontakt

Siedlungswerk GmbH
Hohlengrabengasse 6
78628 Rottweil

Patrick Groß

E-Mail Anfrage

Objekt Informationen
AnschriftMalvenweg 33 e, 78224 Singen
Kaltmiete652,53 €/Monat
Wohnfläche90,35 m²
Zimmer4
Wohnberechtigungsschein erforderlich
Kaution1.800,00 €
WohnungstypEtagenwohnung
Etage2. Obergeschoss
Etagenzahl5
Warmmiete932,53 €/Monat
Nebenkosten280,00 €/Monat
Heizkosten0,00 €/Monat
Miete inklusive Heizkosten
Nutzfläche90,35 m²
Schlafzimmer3
Badezimmer1
Balkon/Terrasse
Personenaufzug
Parkierung1 Garage für 50,00 €
Verfügbar ab01.04.2021
Objektnummer75005 – 253
Energieausweis
EnergieausweistypVerbrauchsausweis
Endenergieverbrauch kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse_none
Wesentliche Energieträgerkeine Angabe
Baujahr2021
HeizungsartZentralheizung
Lage der Immobilie

Singen liegt im Süden Baden-Württembergs, mitten im schönen Hegau. Zum Bodensee und der Schweizer Grenze sind es nur wenige Kilometer. Trotz der Einbettung in Natur und Landschaft ist Singen verkehrstechnisch günstig gelegen und bietet gute Autobahn- und Bahnanschlüsse in Richtung Basel, Bodenseeraum, Zürich oder Stuttgart. Der Stadtgarten bietet mit seinem alten Baumbestand und Blütenzauber Erholung in der Stadt. Singen zählt außerdem zu den sonnenreichsten Orten Deutschlands, sodass man an den Hängen des Hohentwiel die höchstgelegenen Weinberge Deutschlands findet. Heute zählt die Stadt rund 48000 Einwohner und gilt als leistungsstarker Wirtschaftsraum. Eine gesunde Mischung aus großen Konzernen und kleiner Unternehmen stellen die Weichen für die Zukunftsfähigkeit des Standorts. Die in den Nachbarstädten nahe gelegenen Universitäten und Hochschulen sowie die Bildungsakademie der Handwerkskammer, machen Singen auch international interessant. Kultur und Geschichte bieten der antike römische Gutshof bei Tengen, das Archäologische Hegau-Musem, das Städtische Kunstmuseum oder die Stadthalle mit ihrem breiten Theater- und Konzertprogramm. Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kindertagesstätten sowie Grün, Erhohlungs- und Sportanlagen sind zu Fuß erreichbar. Nur rund einen Kilometer entfernt befinden sich die Stadtmitte und der Bahnhof.

Sonstiges

Die Garage ist mit 50,- in der Kaltmiete enthalten. Die einzelnen Tiefgargen-PKW-Stellplätze sind bereis den Wohnungen zugeordnet. Manche Wohnungen erhalten anstatt einer Garage einen PKW-Abstellplatz mit 25,- €. Hunde und Katzen sind der Wohnanlage nicht erwünscht. Die Höhe der Kaltmiete ist von der Wohnungsgröße abhängig. Bei Interesese anderer Wohnungen, z.B. 2 oder 4 Zimmer informieren wir Sie sehr gerne (alle mit 6,67 €/m Kaltmiete). Bitte beachten Sie, dass es sich bei allen Wohnungen um geförderte Mietwohnungen handelt. Zum Bezug einer geförderten Mietwohnung benötigen Sie unbedingt einen Wohnberechtigunsschein. Sollten Sie zum Wohnberechtigungsschein fragen haben, wenden Sie sich bitte an Frau Messana, Fachbereich Bauen-Soziale Wohnraumföderung, Hohgarten 2 in 78224 Singen.

Ausstattung

In allen Wohnräumen ist eine Fußbodenheizung vorhanden. Im Badezimmer sind zusätzlich Handtuchwärmekörper eingebaut. Bäder und Gäste Toilletten sind gefliest; in den überigen Wohnräumen sowie in der Küche und im Flur sind Vinylboden verlegt. Die Wohnungen verfügen jeweils über eine 2-stufige Wohnraumlüftung. Alle Wohnungen haben Kunsstofffenster mit 3-fach Wärmeschutzverglasung mit Zuluft-Elemente für die Wohnraumlüftung. Auch Multimedia-Basisdosen (Homeway) für Telefon-, Antennen- und LAN-Anschlussmöglichkeiten sind in allen Wohn- und Schlafzimmern inklusive TV-Radio-Moduleinsatz sowie im Flur/Dielenbereich inklusive Telefon-Moduleinsatz einsatzbereit. In allen Schlafräumen und Fluren sind netzunabhängige Rauchwarnmelder nach LBO installiert.