Eigentumswohnungen in Neckarsulm

Neckarsulm – eine lebendige, vielseitige und zukunftsorientierte Stadt mit Weinbau-Tradition

Die über 1250jährige Geschichte der Stadt bezeugen etliche historische Gebäude, viele davon erinnern an die über 300-jährige Herrschaft des Deutschordens.

Mittlerweile hat sich Neckarsulm zur zukunftsgerichteten und innovativen Wohn- und Industriestadt mit bedeutenden Arbeitgebern entwickelt. Kultur-, Fortbildungs- und Freizeitangebote gibt es viele, wie z. B. das Deutsche Zweirad Museum + NSU Museum, die Stadtbücherei und die Volkshochschule; es werden Konzertveranstaltungen und Theateraufführungen geboten, es gibt das Veranstaltungszentrum Ballei und für die sportliche Betätigung locken das Freibad, das Freizeit- und Erlebnisbad Aquatoll sowie die schönen, abwechslungsreichen Wanderwege rundherum. Etliche Besenwirtschaften und Weinbaubetriebe sind hier zu finden: 1855 wurde hier die wohl älteste Weinbaugenossenschaft Deutschlands gegründet. Man trifft sich gern in einer der zahlreichen Besenwirtschaften oder Weinbaubetriebe zum Genießen der regionalen Weine.

Das Oberzentrum Heilbronns ist mittlerweile durch die Erweiterung der Stadtbahnlinie S4 in wenigen Minuten erreichbar.

In den Stadtpark integriert – noch fußläufig zur Stadtmitte – erstellt das Siedlungswerk in vier Gebäuden insgesamt 75 Eigentumswohnungen.

Im Haus 1 verfügen die Wohnungen über spezielle Ausstattungsdetails für Senioren.
In den Häusern 2 und 4 befinden sich überwiegend klassische 2 bis 4-Zimmer-Wohnungen mit Wohnflächen von 47 bis 127 m², Loggien bzw. Dachterrassen. In Haus 3 entstehen vier »spezielle« Wohnungen mit 34 bzw. 38 m² Wohnfläche – durchdachte 1-Zimmer-Wohnungsgrundrisse für den »besonderen« Anspruch.

Die Parkierung erfolgt in der Tiefgarage – mit dem Aufzug erreichen Sie bequem Ihre Wohnebene. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und Geschäfte des täglichen Bedarfs, Kindergarten, Grund-, Realschule und Gymnasium befinden sich in unmittelbarer Nähe. ZOB und Stadtbahnhaltestelle sind zu Fuß erreichbar.